Das goodgrade Förderkonzept

Das goodgrade Förderkonzept ist eine diagnosebasierte ganzheitliche Unterrichtsmethode.
Für den Lernerfolg entscheidend ist der Einzelunterricht mit professionellen Lehrkräften nach einem sorgfältig erstellten individuellen Förderplan.

Neben den lehrplanbezogenen Lernzielen beruht dieser auch auf aktuellen motivationspsychologischen Erkenntnissen. Das einfache Matching des geeigneten Fachlehrers und die laufende Dokumentation des Motivations- und Lernfortschrittes verbindet die Vorteile des Internets mit dem pädagogisch effektiven Einzelunterricht.

Der goodgrade Förderkreislauf

Der goodgrade Förderkreislauf ist wesentliche Grundlage für den im Einzelunterricht erreichten Lernerfolg. Zu Beginn werden Stärken und Schwächen festgestellt, der Kenntnisstand und Motivationsdefizite aufgezeigt und dokumentiert. Darauf aufbauend wird der individuelle Förderplan für den Schüler entwickelt und periodisch aktualisiert. Erreichte Fortschritte, auftauchende Defizite werden eingesteuert und in der folgenden Periode umgesetzt. Der goodgrade Förderkreislauf ist nicht statisch sondern optimiert den Lernerfolg flexibel und individuell. Lehrer und Eltern sind ständig über die Lern- und Motivationsfortschritte des Schülers informiert.

Grundlagen effektiver Nachhilfe

Mit erfahrenen Lehrern im Einzelunterricht zum Erfolg

Einzelunterricht zu Hause

Fühlt sich der Schüler beim Lernen wohl, lernt er nachhaltig besser. Damit der Schüler das Potenzial, das in ihm steckt, am besten entfalten kann, wird er mit Lernerfolgen motiviert, die ihm in der gewohnten Umgebung leichter fallen als in fremden Gruppen oder fremden Räumen. Wir nehmen uns die Zeit: statt 45 Minuten Gruppenunterricht, bietet goodgrade 60 Minuten individuell auf den Schüler zugeschnittenen Einzelunterricht zu Hause.

Ausgebildete Lehrer

Die Erfahrung der goodgrade Lehrer und Schulleiter im Team hat gezeigt, dass erfolgreicher Nachhilfeunterricht mit professionellen Lehrkräften wesentlich schneller zum Lernerfolg führt als die Lernbegleitung mit pädagogischen Amateuren. Um dem goodgrade-Qualitätsanspruch zu genügen, werden von goodgrade grundsätzlich nur ausgebildete Lehrer (Lehramt/Referendariat) und erfahrene Nachhilfelehrer eingesetzt. Ziel ist, statt der üblichen Paukerei von Fachwissen, mit Selbstmotivation des Schülers zum nachhaltigen Lernerfolg zu kommen.

Bestandteile unseres Förderkreislaufes

goodgrade: Mehr als Nachhilfe!

Das innovative Förderkonzept mit Verlaufsdiagnose, individuellem Förderplan, informativem Feedback-System und Einzelunterricht mit professionellen Lehrern ist mit einem internetbasierten Matching-, Terminplanungs-, Feedback- und Buchungssystem für die Eltern einfach organisiert. Unterstützt wird der Lernerfolg durch begleitendes Übungsmaterial und durch kompetente Ansprechpartner mit Kontakt zu den Schulen vor Ort.

  • Einfache Terminfindung und Buchung

Das goodgrade Buchungstool erleichtert die Terminfindung und Stundenbuchung erheblich. Über eine Terminmatrix unserer Lehrer, erfährt man die verfügbaren Zeiten und kann flexibel buchen.

  • Individuelles Matching

Unser individuelles Matching sorgt von Beginn an dafür, dass Eltern den passenden Lehrer für Ihr Kind finden. Nachdem Unterrichtsfach, Klassenstufe und Wohnort eingegeben sind, kann der passende Lehrer nach Geschlecht, Alter, Fächerkombination oder Erfahrungen ausgesucht werden.

  • Übungsmaterial

goodgrade stellt eigenes lehrplankonformes Übungsmaterial zur Verfügung. Partner von goodgrade ist das Onlineportal Schule mit Erfolg. Schule mit Erfolg erstellt Proben, Schulaufgaben und Übungen für Schulkinder der 3. und 4. Klasse Grundschule, 5. und 6. Klasse Gymnasium sowie der 5. Klasse Realschule. Auf ihrer Webseite präsentiert Silvia Droemer ausgefeilte Übungen, anspruchsvolle Schulaufgaben, Klassenarbeiten und detaillierte Übungsblätter mit vielen Transferaufgaben für differenziertes Üben. Den Lehrern von goodgrade stehen für ihren Nachhilfeunterricht die seit vielen Jahren bewährten und in der Praxis erprobten Arbeitsblätter zur Verfügung.

  • Kostenlose Erstberatung mit Probestunde
Zu Beginn steht das Kennenlernen von Schüler, Eltern und Lehrer. Die Chemie muss für den Lernerfolg und die Motivation stimmen. Eine erste Ist-Analyse zum Kenntnisstand eventueller Motivationsdefizite erfolgt in einer kostenlosen Erstberatung.

 

  • goodgrade Ansprechpartner vor Ort
Bei Fragen, Problemen oder sonstigen Anliegen stehen wir Ihnen in der Zentrale, aber auch mit Ansprechpartnern vor Ort gerne zur Verfügung. In unserem Team sind Fachpädagogen und unsere örtlichen Repräsentanten kennen die Besonderheiten der örtlichen Schulen.

 

  • Kontinuität der Nachhilfe
Kontinuierliche Nachhilfe ist wichtig, um nachhaltig zum Erfolg zu kommen. Mit Vertretungslehrern bemühen wir uns nach Kräften, Unterrichtsausfälle zu vermeiden oder zeitnah nachzuholen. Aufgrund der gepflegten Schülerprofile in dem individuellen Lerntagebuch kann der Ersatzlehrer auf dem aktuellen Stand des Schülers aufsetzen, sodass die Einzelförderung ohne Brüche fortsetzen kann.